Montag, 23. Oktober 2017

Wacken Open Air 2017

Am 1.8 war es wieder soweit! Das Wacken Open Air 2017 stand an. Mit meinem Vater, meinem Onkel, deren Freunde und Töchter ging es am Dienstag los. So richtig los ging es zwar erst am Donnerstag aber wir hatten beschlossen in Ruhe aufzubauen, ganz entspannt unsere Bänder zu holen etc.

Also fuhren wir in Kolonne los. Vorher bin ich natürlich wieder 10000 Mal meine Packliste durchgegangen, damit auch ja nichts fehlt.

Mittwoch, 17. Mai 2017

Das FreeStyle Libre und der myLife Omnipod in Zusammenarbeit



Bedenken...
 Bevor ich im März meine neue Insulinpumpe, den myLife Omnipod von Ypsomed, bekam, hatte ich leichte bedenken ob ich das Libre dann noch nutzen würde. Zwei Dinge am Arm kleben zu haben ist bestimmt schon ziemlich nervig… Und mit dem PDM (der Fernbedienung der Pods) kann man ja eh Blutzucker blutig messen. Dann müsste ich den nicht manuell eingeben, was ja auch wieder ziemlich lästig wäre.

..sind unbegründet

Montag, 10. April 2017

Die Dia-Sau

In der Blood Sugar Lounge habe ich vergangenes Jahr über die Dia-Sau berichtet. Heute möchte ich Euch den Beitrag hier auf meinem Blog präsentieren :-)


Viele kennen sicherlich Rassebeschreibungen von Tieren oder Pflanzen etc. Heute möchte ich euch ein ganz besonderes „Tier“ vorstellen: die Dia-Sau.

Beschreibung:

Die Diabetes-Sau gehört zur Gattung der Schweinehunde.

Dienstag, 21. März 2017

Vom Schlauch zum Pod und warum es hier in letzter Zeit so still war

Ersteinmal warum es hier so still war

Ich war unzufrieden. Mit  meinen Blogsposts, mit meinen Werten, mit meiner Arbeit, mit der Schule, aber im Großen und Ganzen mit mir.

Ich schrieb immer wieder Blogbeiträge, las sie mir durch und löschte alles wieder.
Ich spritze regelmäßig für mein Essen und trotzdem blieb der Blutzucker dort wo er war. Im 200-300mg/dl Bereich.
Ich nahm mir oft Sachen vor, die dann aber letztendlich doch nicht gemacht wurden.
Ich wollte mich richtig in die Schule reinhängen, lernen, alles schön immer mitschreiben, falls nötig neu abschreiben, immer mitmachen und einfach immer gute Noten schreiben. Mein Zeugnis war ok, hätte aber defintiv besser sein können. Geschweige denn das die 6 in Sport toal unnötig war. Ja, Ihr habt richtig gelesen. Eine 6 im Halbjahreszeugnis.
Ich hatte mir einfach so viel vorgenommen und geschafft habe ich -richtig- gar nichts.

Dienstag, 20. Dezember 2016

Von Vorsätzen 2016/2017, Einhaltungen und ein kleiner Jahresrückblick

Letztes Jahr hatte ich schon einmal einen Jahresrückblick geschrieben. Das möchte ich auch dieses Jahr tun. Ich hatte letztes Jahr einige Vorsätze und Wünsche von mir veröffentlicht.  Nun wollen wir doch einmal schauen was ich davon einhalten/erfüllen konnte ;-)



Also zuerst einmal die Vorsätze