Sonntag, 3. Januar 2016

Das Jahr 2016- Vorsätze,Vorhaben und Wünsche

Huii da ist das Jahr 2015 auch schon wieder rum. Das ging (finde ich) ziemlich schnell. Da ich meinen Jahresrückblick schon veröffentlicht habe, möchte ich heute meine Vorsätze/Vorhaben kund tun :)

Also zuerst einmal die Vorsätze


1.Fitter werden/mehr (bzw. überhaupt mal) Sport machen 

Ich glaube jeder von uns hat so ziemlich die Vorsätze die er nie einhält, oder? Bei mir ist es das laufen:-D
Ich nehme mir jedes Jahr vor: Komm schon Annika! Dieses Jahr fängst Du an! Dann lauf ich 2-3 Mal und dann...
hat sich das ganze eigentlich auch schon wieder erledigt. Dieses Jahr möchte ich es wirklich durchziehen. Mein Ziel ist der 5-Km-Lauf beim Störlauf in Itzehoe.Eventuell schaffe ich es ja auch an dem von Steff ( Diabetes-leben.com ) organisiertem Lauf (Diabetes läuft ) in Hannover teilzunehmen;)


2.Den Diabetes in den Vordergrund stellen!

Den Diabetes vernachlässigen-Das passiert mir ganz schnell... Schön ist das nicht. Da arbeite ich zum Beispiel, vergesse das Messen, teilweise auch das Essen und das Spritzen und Zack! Da haben wir mal wieder eine schöne Entgleisung oder einen zu hohen HbA1c...oder beides. Das möchte ich definitiv dieses Jahr ändern. Mehr Disziplin in mein Diabetes-Management bringen. Regelmäßig Messen, Essen und Spritzen. Und vielleicht schaffe ich es ja mal meinen HbA1c unter 7,5% zu bringen...Denn so tief war der in den letzten 7,5 Jahren noch nie...


Joa... das waren sie auch schon :-D Es sind zwar nur 2 Vorsätze, aber die muss man erst einmal schaffen ;)

Die Vorhaben:

Als erstes steht bei mir ganz fett im Kalender BERLIN ! Denn die Blood Sugar Lounge feiert dort die Lounge Party 2.0 und da freue ich mich schon riesig drauf! Dann lerne ich endlich die anderen lieben Dia-Blogger kennen! Und vielleicht ja auch euch? :)

Danach darf ich mich auf Seminare vom FSJ freuen:-) Im Februar bin ich für einen Tag in Kiel, Im April für eine Woche in Bad Oldesloe, dann 2-3 Tage in Bonn und zum Schluss im Juli noch einmal in Kiel. ich freue mich schon wahnsinnig meine Seminar-Truppe wieder zusehen! :D

Dann möchte ich auf jeden Fall mehrere Male das Heim besuchen! :)

Und wenn alles klappt fahre ich dann auch nach München, eine sehr gute Freundin besuchen! :)

Und ich freue mich riesig im August zum Wacken-Open-Air ins Nachbardorf zu fahren! *-* (Ja gut, okay es sind 14 km;) )! Trifft man jemanden von Euch dort? 

 Ich freue mich schon ein bisschen mehr von Schleswig-Holstein und auch Deutschland zu sehen!

Natürlich dürft Ihr auch gespannt sein auf die Fortsetzung meiner "Messgeräte im Test"-Reihe! Und hier ein kleiner Hinweis: Es wird mindestens 3 Teile geben :D
(Den ersten Teil findet Ihr hier:How to Measure Teil 1 )

Das ist zwar kein geplantes Vorhaben, eher ein Wunsch, jedoch möchte ich ihn hier einmal aufschreiben:D

Ich möchte gerne etwas bewegen, in Sachen Diabetes, ein kleines Projekt oder so, bei dem wir als Dia-Community der Welt da draußen zeigen, das es Diabetes gibt, das man damit super leben kann etc. denn es gibt immer noch sehr viele Menschen mit Diabetes da draußen, die gar nicht wissen das sie Diabetes haben. Ob daraus was wird, wird sich zeigen;) !







So das war´s dann auch schon wieder von mir, ich freue mich auf ein hoffentlich Erfolgreiches Jahr und wünsche Euch allen all das, was Ihr euch gewünscht, oder Euch vorgenommen habt, Gesundheit Glück und allzeit gute BZ-Werte! 

Eure Annika

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen